selbsterlaubnis

Hey zusammen…

In diesen seltsamen Zeiten kommen die Menschen ja auf die verrücktesten Sachen, um mit der Situation umzugehen, einer wirft nackt Geldscheine vom Balkon, der nächste startet einen neuen Blog…
Wenn du jetzt darauf gehofft hast, dass ich die erstere Variante gewählt hätte, dann muss ich dich leider enttäuschen. Zumindest noch nicht…

Aber als Entschädigung, als ein nices Zuckerl, hab ich was anderes anzubieten: Tatsächlich einen neuen Blog!
Schau selbst auf diese Seite, drei Artikel sind da schon zu finden, im allerneuesten taucht ein alter, fast vergessener Freund auf. Und dieser führt dich weiter durch dieses neue Projekt.
Schau rein!

Und genieße den Sonntag, weil du es dir heut´erlaubst…
Andy