Hey…

Servus hier auf meiner Seite zwischen Kreativität, Kunst und Healing.


Wer bin ich?

Ich bin Andy Schweigard, wurde 1988 geboren.

Nachdem ich im Jahr 2017 von meinem damaligen Berufsleben ziemlich unsanft in die Knie gezwungen wurde, nutzte ich diese Gelegenheit der Vollkrise um meinem Leben eine neue Richtung zu geben. So nach dem Motto „schlimmer als komplett im Arsch zu sein kann es nicht kommen“ wagte ich mich ein bisschen näher an meine Träume, wagte es radikalere Entscheidungen zu treffen und tiefer mein Innerstes und diese ebenso verrückte Welt da draußen zu erkunden.
Und zwischen all den härteren, schwierigen Momenten kamen auch die Belohnungen. Mal in Form von neuen Erkenntnissen über mich Gott und die Welt, mal in Form von neuen Menschen im Leben oder auch mal einfach in Form von so fuckin´ deepen Momenten…
So kam ich dann auch (endlich) dazu mich als Künstler wirklich selbst zu leben und dies nach außen zu tragen, ebenso wie ich auf schamanische Talente stieß und damit mein Leben in eine neue Richtung aufblühen ließ. Wohl die zwei größten Schätze in meinem Leben…

Zu all dem, ob den Höhenflügen, den schwierigen Zeiten, meinen schamanischen Aktivitäten und Weiterem findest du hier in den Seiten ziemlich viel, was ich gern so mit dir teilen will und kann.
Schau dich mal um, hier die Worte, dort die Bilder, da alles über meine schamanischen Angebote und noch mehr…

Viel Spaß!


Und hey, warum eigentlich „ein paar Mikrogramm“?

Nun, als ich da vor ein paar Jahren nach einem Namen für dieses Projekt hier suchte, war es so, dass ich auch in einem Buche des ziemlich genialen Stanislav Grof gerade las. Und? Ich fand da was… er schrieb so sinngemäß, dass  eine Menge von nur ein paar Mikrogramm (ein Millionstel Gramm!) einer  bestimmten Substanz ganze Welten einstürzen lassen kann und/oder sich damit neue Welten und Universen offenbaren. Ja.
Und – grob gesagt – so will ich es hier auch haben, so darf es hier auch sein, mit oder ohne Substanzen. Aus dem Kleinsten neue Wunder schaffen… Und so.
Sei dabei…


Heidenspaß in einer creepy Welt seit 1988…

Bis gleich!



„If you´re going to try, go all the way.“

Henry Charles Bukowski